Mit rund 400.000 Teilnehmern gehört der Informatik-Biber zu den größten Schüler-Wettbewerben Deutschlands. Veranstaltet wird er gemeinsam von der Gesellschaft für Informatik e.V., dem Fraunhofer-Verbund IUK-Technologie und dem Max-Planck-Institut für Informatik mit Unterstützung durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Seit 2018 messen sich jedes Jahr im November unsere Informatik-Schüler ab der 8. Klasse durchaus erfolgreich mit anderen Jugendlichen aus ganz Deutschland, indem sie alleine oder zu zweit versuchen, kniffelige Aufgaben zu lösen, für die sie spontan logische Algorithmen entwickeln müssen:

Wer schafft es, geheime Schriften zu entschlüsseln? Wer findet die kürzesten Wege? Wie kann man eine Gruppe pubertierender Jugendlicher auf Jugendherbergszimmer verteilen, ohne dass Tränen fließen?

Neugierig geworden?

Die Aufgaben der letzten Jahre findet man unter:  Aufgaben - Informatik Biber