Der Schulsanitätsdienst (SSD) ist seit dem Schuljahr 2013/14 am ASG im Einsatz. Unter der Leitung von Frau Hermes und Frau Kaufmann engagieren sich hier Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 7 bis 13. Sie sorgen für das Wohl und die Sicherheit ihrer Mitschüler/-innen und anderer am Schulleben beteiligter Personen. Dazu absolvieren die Schulsanitäter im Rahmen ihrer Ausbildung einen Kurs zur medizinischen Erstversorgung mit Selbsthilfeinhalten. Danach sind sie während des normalen Schulbetriebs, aber auch bei anderen schulischen Veranstaltungen im Bereitschaftsdienst und kümmern sich pflichtbewusst um verletzte oder erkrankte Mitschüler/-innen. In regelmäßig stattfindenden Treffen frischen die Schulsanitäter/-innen ihre Kenntnisse auf und besprechen gemeinsam besondere Vorkommnisse.

Im Schuljahr 2020/21 kann der Schulsanitätsdienst leider vorerst nicht stattfinden. Falls sich Änderungen ergeben sollten, werden wir so schnell wie möglich darüber informieren.