Angebote für Schüler

Intensivkurs Artenvielfalt
(für Schüler/innen der Klassenstufen 8 bis 11)      Neuauflage!!

Nach den erfolgreich durchgeführten Kursen 2015 bis 2019 musste im Schuljahr 2019/2020 der geplante Kurs "Artenvielfalt in heimischen Ökosystemen" leider coronabedingt abgesagt werden.

Im Schuljahr 2020/2021 wird der Kurs voraussichtlich erstmals als Online-Veranstaltung angeboten. Weitere Informationen zu diesem Lernangebot folgen in Kürze an dieser Stelle und über den Stützpunktschulen-Newsletter. 

Der Kurs ist kostenlos und richtet sich an Schülerinnen und Schüler aus Baden-Württemberg, die über den in der Schule vermittelten Unterrichtsstoff hinaus mehr zu einheimischen Tieren und Pflanzen erfahren wollen. Neben der Verbesserung der Artenkenntnisse stehen wissenschaftliche Methoden zur Erfassung von Biodiversität (Kartierungen, Fang von Kleintieren) und ökologische Fragestellungen im Mittelpunkt des Kurses. 

Kursleitung: Dr. Rainer Drös

AnmeldungAb dem 1.9.2020 bei der Projektleitung: Dr. Rainer Drös, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Die Zahl der Teilnehmer/innen ist begrenzt!!

 

Zoomentoren

Die Zoomentorenausbildung für Schülerinnen und Schüler des Adolf-Schmitthenner-Gymnasiums ist im Herbst 2019 in die nächste Runde gegangen und wird voraussichtlich im Schuljahr 2021/2022 fortgesetzt.
Leitung: Dr. Rainer Drös, Anja Hildenbrand


Mentoren Humanevolution

Derzeit sind keine neuen Termine geplant.


Mentoren Meeresbiologie

Bereits sieben Schülerinnen des Adolf-Schmitthenner-Gymnasiums haben bis 2019 ihre Ausbildung als Mentorinnen für Meeresbiologie erfolgreich abgeschlossen. Die Ausbildung wurde durch das Stützpunktschulenprojekt BioDiva in Cap Roig (Katalonien/Spanien) durchgeführt. Die Schülerinnen werden Studienfahrten der Kursstufe 2 nach Spanien unterstützend begleiten.

Die Ausbildung wird seitens der Schule finanziell unterstützt.