Sommerferien ASG Bildchen

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen,

dieses Schuljahr war einzigartig in vielerlei Hinsicht… vieles musste abgesagt werden, aber die bevorstehenden Sommerferien nicht!

Für die vielfältige Unterstützung, Tatkraft und die immer wieder notwendige Flexibilität im Umgang mit neuen Entwicklungen bedanken wir uns bei euch und Ihnen allen recht herzlich.

Nun freuen wir uns alle auf die Sommerferien und wünschen allen eine erholsame Urlaubs- und Ferienzeit. Wir blicken gespannt auf das, was uns im Herbst erwarten wird, sind aber guten Mutes, dass wir die Herausforderungen gemeinsam meistern werden.

Herzliche Grüße,

die Schulleitung

Im Elternbrief der Schulleitung zum Schuljahresende 2019/20 und Schuljahresanfang 2020/21 erhalten Sie wichtige Informationen.

Hier finden Sie jeweils die aktuellen Informationen der  Landesregierung und des  Kultusministeriums.

Weiterhin steht Ihnen die Schulleitung für Fragen jederzeit zur Verfügung.
Wenden Sie sich bitte telefonisch oder per Mail an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

IMG 5592

Wie viele Minuten braucht der autonome Schneepflug mindestens, um den Weg zu drei Iglus frei zu räumen?  

Gute Ergebnisse beim Wettbewerb Informatik Biber

401.737 deutschsprachige Schülerinnen und Schüler von Johannesburg über Accra bis Yokohama haben im November am Schülerwettbewerb Informatik Biber 2019 teilgenommen.

Von unserer Schule waren dieses Jahr 112 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den 8. Klassen, sowie 5 aus unserem neuen IMP-Profil dabei.

Beim Informatik-Biber setzen sich Schülerinnen und Schüler mit altersgerechten informatischen Fragestellungen spielerisch auseinander: Kann man aus den komprimierten Aufzeichnungen einer Überwachungskamera Rückschlüsse auf die beobachteten Ereignisse ziehen? Wie viele Minuten braucht der autonome Schneepflug mindestens, um den Weg zu drei Iglus frei zu räumen? Auf welchem Weg verlassen die geschnittenen Hölzer das Sägewerk? 

Unsere Ergebnisse können sich sehen lassen und viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer schnitten gut ab. Besonders erfreulich sind die Ergebnisse der drei Teams von Milena Dries und Alina Härter aus der 8a, Jan Gölitz und Bastian Schneider aus der 8b, sowie von Mona Gugler und Marie Schilling aus der 8e, die alle einen sehr guten 2. Platz erreichen konnten. Schon zum zweiten Mal in Folge gelang dies Philipp Schröder und Gerrit Knapp aus der Klasse 9b. 

Wir gratulieren zu diesen tollen Leistungen!

Zusätzliche Informationen