Robotik-AG

Die Teilnehmer der AG konstruieren in Teamarbeit einen eigenständig agierenden Roboter aus Sensoren, Motoren und LEGO Steinen auf der Basis des LEGO-Mindstorms-Robotik-Systems. Programmiert wird am Computer mit der Software von LEGO-Mindstorms. Der Spaß am Problemlösen, Konstruieren und Programmieren steht dabei im Vordergrund, über eine eventuelle Teilnahme an lokalen Robotik-Wettbewerben wird im Laufe des Schuljahres entschieden.

Zur Vorbereitung von Wettkämpfen und anderen Veranstaltungen (z.B. Tag der offenen Tür, …) an denen wir nach Möglichkeit teilnehmen, kann es auch mal sein, dass wir uns mehrmals in der Woche treffen.

Teilnehmen können interessierte Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 6. Tragt euch zu Schuljahresbeginn in die aushängende Teilnehmerliste ein. Dort erfahrt ihr auch näheres über die Termine, an denen wir uns treffen. Es ist dabei nicht wichtig, ob ihr in der 5. Klasse in der individuellen Förderung im Robotik-Modul dabei wart, für die AG kann sich jeder melden. Bei zu großer Nachfrage müssen wir die Teilnehmer unter allen Bewerbern auslosen.