Bogy-Bausteine am ASGbausteine

Die Berufs- und Studienorientierung am Gymnasium (Bogy) beginnt am ASG in Klasse 9 mit dem Verteilen des Bogy-Kompasses durch die Gemeinschaftskunde-Lehrer/innen und endet in der Kursstufe 2 mit dem Angebot von Einzelgesprächen mit unserer Berufsberaterin Frau Dömkes. Wir helfen unseren Schüler/innen dabei ihren Weg zum geeigneten Studium und/oder Beruf zu gehen.

 Klasse 9  - SJ 2018/19 - G9

- Bogy-Kompass (Einführung im GK-Unterricht – erster Interessentest)

Bogy-Kompass

- Girls‘ und Boys‘ Day (April) – verpflichtende Teilnahme für alle 9. Klassen – Mädchen sollen typische Männerberufe und Jungs typische Frauenberufe erleben

 - Erste Informationen zum Sozialpraktikum in der 10. Klasse 

- Vorbereitung zur schriftlichen Bewerbung durch die Deutschlehrer/innen in Kooperation mit der Barmer/GEK

 

 Klasse 10 - SJ 2018/19 - G9

- Sozialpraktikum in der Woche vor den Herbstferien (22.10. - 26.10.2018)

- Vortrag für Eltern und Schüler/innen zum Thema „Andere Wege zum Abitur bzw. zum Beruf“ (Januar) - Informationen über einen möglichen Wechsel auf ein berufliches Gymnasium

- Bewerbertraining: „Fit for your Future“  (30./31.01.2019 - durchgeführt von der Barmer GEK, Sparkasse Kraichgau, Berufsberatung und ortsansässigen Betrieben) mit 20-minütigem Vorstellungsgespräch für jede/n Schüler/in 

 

Klasse 11 (SJ 2019/20) G9

Berufserkundungswoche

Hier findest du die Anleitungen zum Bogy-Bericht

 

Kursstufe 1

- Vortrag Berufsberatung „Wege nach dem Abitur“ - Orientierungstest (verpflichtend für das Studium an einer Universität in Ba-Wü) im Rahmen des Gemeinschaftskunde-Unterrichts

- geva-Berufseignungstest online für alle interessierten Schüler/innen (Oktober/November)

- Studieninformationstag (November) – verpflichtende Teilnahme am Tag der offenen Tür der baden-württembergischen Universitäten, Dualen  Hochschulen, Fachhochschulen und Pädagogischen Hochschulen, dazu den Link zur Broschüre auf der  folgenden Internet-Seite beachten:

 http://www.studieninfo-bw.de/entscheiden/studieninformationstag

- Besuch im BIZ (Berufsinformationszentrum) - Ende Januar

Vocatium – Heidelberg: Die Berufsmesse der besonderen Art

- Zukunftstag (Juli): Studienbotschafter, Tipps rund um die Bewerbung und Assessment-Center (Bewerberauswahlverfahren) und Ähnliches (z.B. Studierfähigkeitstest)

 

Kursstufe 2

- Studientag (November) – Teilnahme freiwillig

- Individuelle Beratungsgespräche mit unserer Berufsberaterin