Physik am ASG

Eine naturwissenschaftliche Bildung besteht darin, naturwissenschaftliches Wissen über unsere natürliche (Um-) Welt zu erwerben und gegebenenfalls anwenden zu können. Dazu gehört „Physik“. Die ersten physikalischen Kenntnisse werden bereits in den Klassen 5 und 6 als Teilgebiet im Fach „Naturphänomene“ vermittelt bzw. erworben. Der Fachunterricht in „Physik“ beginnt dann in Klasse 7 (G8) bzw. in Klasse 8 (G9). Nach der 10.Klasse (G8) bzw. der 11.Klasse (G9) kann Physik in der Kursstufe als eine  der Naturwissenschaften 2-stündig oder 4-stündig bis zum Abitur als Kursfach belegt werden, wobei im 4-stündigen Kurs die schriftliche Abiturprüfung abgelegt werden kann.