Der Musikunterricht am ASG

Das Unterrichtskonzept am ASG ist ein vokalorientiertes Unterrichtskonzept, in dem die bildungsplanrelevanten Grundlagen der Musik in der Hauptsache über den Gesang (Stimmbildung, Solmisation...) nahegebracht werden. Der Vorteil hierbei liegt darin, dass sich die Schülerinnen und Schüler weitgehend auf einheitlichem Niveau befinden und dadurch auch gemeinsam gleichermaßen Fortschritte und Erfolgserlebnisse erzielen können. Die Schülerinnen und Schüler erleben im Klassenverband ein gemeinsames Musizieren.

Von Zeit zu Zeit wird auch im Klassenverband instrumental musiziert, sofern in den jeweiligen Klassen entsprechend ausreichend Grundkenntnisse auf individuellem Instrumentarium vorhanden sind.

Das ASG pflegt eine langjährige Kooperation mit der Musikschule Sinsheim. Die Kinder können zu günstigen Konditionen ein Instrument erlernen, wobei der Instrumentalunterricht so gut wie möglich in den Schulalltag eingebunden wird.

Am ASG herrscht ein vielfältiges Angebot an Arbeitsgemeinschaften, in denen die im Instrumentalunterricht erlangten Fähigkeiten auf dem jeweiligen Instrument in verschiedenen Ensembles weiter gefördert werden.

Außerdem gibt es am ASG drei Chöre, in denen die Kinder Stimmbildung erfahren und altersgemäße Chorliteratur erlernen und aufführen.