Faustball Schulmeisterschaft Klasse 5c

Souveräner Sieg im Faustball im Rahmen der Baden-Würrtembergischen Schulmeisterschaft

Am 21. Juli fand die Baden-Württembergische Schulmeisterschaft der Faustballer in Malmsheim statt. Mit dabei waren in der Altersklasse K 6 zwei Teams der Klasse 5c. 

Unter den 16 meist männlichen Mannschaften schlug sich das Mädchen-Team der 5c tapfer und landetet zum Schluss auf einem hervorragenden 14 Platz.

Die Jungs, die sehr gut zusammen spielten, gewannen ihre drei Gruppenspiele recht sicher. Sie schlugen jeweils deutlich die Realschule Bad Liebenzell, das Gymnasium Böblingen und die Realschule aus Remchingen. Auch das anschließende Viertelfinale konnten die Jungs problemlos für sich entscheiden.
Im Halbfinale trafen sie dann auf die Realschule Waibstadt. Dabei zeigte das Team, was in ihm steckte und kämpfte den Gegner mit 10 Ball Vorsprung (24:14) nieder.
Im Finale warteten dann die Jungs vom Gymnasium Vaihingen Enz. Auch hier zeigte man mannschaftliche Stärke und konnte den Gegner ebenfalls mit 7 Ball Vorsprung (21:14) recht souverän besiegen.
Damit holten unsere Jungs bei der 31. Baden-Württembergischen Schulmeisterschaft den Titel in der K6 (größtes Teilnehmerfeld) zum ASG.

In der Mannschaft spielten: Tim Brose, Mick Brose, Junes Ditzinger,  Elias Distl, Eren Ertürk, Ricardo Rodrigues, Daniel Maurer und Felix Schneider.

Zusätzliche Informationen