Elf neue Diplome am ASG
Im vergangenen Schuljahr nahmen es wieder elf Schülerinnen und Schüler auf sich, den Freitag nachmittag an der Schule zu verbringen um sich auf die DELF Prüfung (Niveau A2 und B1) vorzubereiten. Es waren aus der 9a Karl Arman, Mert Biyikli, Nils Gammel, Paul Kaiser, David Rietschel, Giliana Roth, Sophie Wagner, Hannah Weinschrott und Marcel Weik, sowie Falk Bräuchle aus der 9b und Celine Danner aus der 10b.
Im Juni legten sie an einem Samstag zunächst die schriftliche Prüfung ab, zwei Wochen später folgte die mündliche Prüfung, zu der die Prüfungskommission aus Heidelberg anreiste. Alle bestanden mit sehr guten Ergebnissen.
Das DELF Diplom ist ein Fremdsprachenzertifikat, das den Schülern je nach erreichtem Niveau nicht nur im Nachbarland Frankreich sondern im französischsprachigen Ausland weltweit Türen zu Jobs, Praktika und Studien öffnen kann, ohne dass sie sich dafür einer weiteren Sprachprüfung unterziehen müssten. Auch von vielen Firmen wird diese Zusatzqualifikation inzwischen geschätzt.
Herzlichen Glückwunsch!

Zusätzliche Informationen