Ausstellung vom 4. bis 6. Dezember 2015 im Alten Schloss Neckarbischofsheim
„Stolpersteine – Spuren jüdischen Lebens in Neckarbischofsheim"
Eröffnung am Freitag, 4. Dezember, 19 Uhr, mit Bürgermeisterin Tanja Grether
Samstag, 5. Dezember, und Sonntag, 6. Dezember: 14 – 18 Uhr

 

Die Ausstellung ist ein gemeinsames Projekt von Schülerinnen und Schülern des
Adolf –Schmitthenner – Gymnasiums Neckarbischofsheim, der Projektgruppe
„Judentum im Kraichgau" der Realschule Waibstadt, des Vereins „Jüdisches
Kulturerbe im Kraichgau e.V.", des Vereins für Heimatpflege e.V. und der SPD –
Ortsgruppe.
Mit freundlicher Unterstützung der Stadt Neckarbischofsheim.

Zusätzliche Informationen